World Meeting Teil 2

So weiter gehts mit Teil 2 World Meeting:

Wir hatten hier großes World Meeting das ist ein “Treffen” der Geschäftsführer aus allen Ländern, in denen Festo vertreten ist. Insgesamt waren es dann um die 90 Personen.
Meine Ausbildungsbeauftragte und ich hatten die letzten Wochen viel mit der Planung dieses Events zu tun. Denn alles sollte natürlich perfekt sein!
Da mussten Hotelreservierungen, Bustransporte, der ganze Ablauf geplant werden. Jedes einzelne Detail muss gut durchdacht sein. Man würde nie denken, dass es so viel Arbeit macht, einen Besprechungsraum vorzubereiten.
Doch tut es!
Da ist zuerst einmal die Sitzordnung, wie sollen die Tische und Stühle stehen?
Dann musste schon lange im Vorfeld abgeklärt werden welche Materialien gebraucht werden, da diese evtl. erst bestellt werden mussten.

Einen Tag vor Beginn des ” World Meetings” müssen dann alle Materialien in die Academy (Ort der Besprechung) gebracht werden. Dann musste alles hoch getragen werden (so ein Getrage!) und anschließend haben wir alles im Raum vorbereitet. Wie Pinnwände aufstellen, schauen ob Beamer, Tageslichtprojektor, genügend Stühle, etc. da sind.

Soviel nur zur Vorbereitung eines Besprechungsraums!

Zum Prgramm des “World Meetings” das nächste Mal mehr:

Be Sociable, Share!

Tags:

Eine Antwort hinterlassen