Startschuss

Nun ist es endlich soweit, dass ich als neue Autorin im Ausbildungsblog zum schreiben komme. Ich werde versuchen so gut wie möglich über meine Ausbildung als Industriekauffrau bei der Firma Fest zu berichten.

Ich habe mich vor einem Jahr hier bei Festo mit großer Erwartung beworben und am 5.September 2007 ging es dann endlich los.

Das Einführungscamp, bei dem wir richtig gefordert wurden hatte es in sich, doch es gab auch viel zu lachen. Nach diesen drei Tagen brauchten wir allerdings alle das Wochenende zum erholen, damit wir in der darauf folgenden Woche fit waren für die ganzen Schulungen die wir hatten.
Da wurde uns dann mitgeteilt wie wir das Berichtsheft zu führen haben, wie wir uns zu verhalten haben, was von uns verlangt wird aber auch was wir alles geboten kommen um eine super Ausbildung genießen zu können. Seit dem 17. September bin ich nun endlich im Betrieb eingesetzt und bekomme auch dementsprechend Arbeit zugeteilt. Und ich muss ehrlich sagen, es macht richtig viel Spaß.

Ich möchte am Anfang niemanden mit extrem langem Texten erschlagen, werde mit Sicherheit regelmäßig über meine Ausbildung berichten und hoffe, dass ich dem ein oder anderen diesen Berufsweg schmackhaft machen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Franziska Langer

Be Sociable, Share!

Tags:

5 Antworten zu “Startschuss”

  1. Hallo Franziska!
    Herzlich Willkommen im Team der Blogger! Ich bin schon gespannt auf Ihre Beiträge und wünsche Ihnen viel Spaß beim Bloggen!

    Viele Grüße
    Claudia Schäfer

  2. Egon Fenrich sagt:

    Hallo Franzi,
    wünsche dir viel Erfolg als neue Autorin!!!

    Gruß Egon

  3. Matze sagt:

    Auch ich bin schon sehr gespannt auf Deine Bericht erstattung.
    Matze

  4. Rebi&Sebi sagt:

    Hey Franzi,

    wir freuen uns auch deine Berichte regelmäßig lesen zu können….Ist sehr interessant!
    Autorin passt richtig gut zu dir.
    Viel Spaß bei deiner Arbeit

    Bis dann hdgdl :-*
    Rebi&Sebi

  5. Klaus sagt:

    Hallo Frau Langer, auch wir sind gespannt auf Ihre Beiträge. Alles Gute für Ihre Ausbildung.
    Klaus P.

Eine Antwort hinterlassen