Hinter den Kulissen

In acht Wochen stehen schon die Sommerferien an und das erste Ausbildungsjahr habe ich damit fast hinter mich gebracht. Ich weiß noch als ich meine Bewerbung im Juni 2006 an Festo geschickt habe und heute bin ich schon 9 Monate Azubine.
Heute habe ich als Azubi die Chance hinter die Kulissen zu schauen während der Bewerbungszeit.
Ich bin im Sekretariat Ausbildung eingesetzt und täglich kommen neue Bewerbungen zu uns ins Büro und werden den jeweiligen Ausbildern zugeteilt.
Es ist interessant zu sehen, wie viele Arbeitsschritte und was für eine Organisation dahinter steckt bis es zu dem Eignungstest kommt.
Am Montag war einer dieser Eignungstests, der zu unserem Auswahlverfahren bei Festo dazugehört.
Bei den Vorbereitungen des Tests mit dabei zu sein und zu sehen was gemacht werden muss ist richtig super.
Die Bewerber dann am Eingang zu empfangen und sich mit ihnen zu unterhalten und ihnen die Angst vor dem Test nehmen erinnert einen an seinen eigenen Test und an die Wochen des Hoffens um seinen Ausbildungsvertrag.

Auch bei den Vorbereitungen für die „Nacht der Bewerber“ kann ich hinter die Kulissen schauen, miterleben was dafür alles vorbereitet wird und welche Azubis an dieser Veranstaltung mitwirken.
Zu wissen, dass man selber zweimal Gast bei diesem Event war und nun aktiv mithilft ist wirklich eine Sache die einen auch ein Stück stolz macht.

Vielleicht geht es meinen zukünftigen Kollegen, die zum Test kamen, kommen werden oder sich noch bewerben werden, auch mal so!

Be Sociable, Share!

Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen