Mein erster richtiger Eintrag.. freut euch!

Diese Woche habe ich Pyramiden und kegelförmige Körper kennengelernt. Zur Übung durfte ich dann Körper mit Tusche auf Transparentpapier zeichnen. Unteranderem auch Ergänzungsaufgaben, bei denen nur 2 Ansichten gegeben sind, die fehlende hinzu zeichnen und auch die vorgegebenen vervollständigen. Ich habe diese Woche auch noch gelernt ..wie man Schnitte darstellt. Hier unterscheidet man zwischen Vollschnitt, Halbschnitt und Teilschnitt. Diese Woche wurde mir viel Neues beigebracht, dazu gehört auch noch die Lageänderung, bei der eine Ansicht um 30 Grad gedreht wird. Sieht bissle seltsam aus.. aber gehört eben auch dazu. Falls ihr Fragen habt, dürft ihr sie gerne stellen!
Liebe Grüßle Silke

Be Sociable, Share!

Eine Antwort hinterlassen