Hallo Zusammen!!!

So und schon wieder ist es Donnerstag und das Wochenende ist zum Greifen nahe! Diese Woche durfte ich schon ganz allein fräsen! Ich hab mit einem Walzenstirnfräser das Werkstück zuerst auf die Maße gefräst und dann hab ich mit einem Scheibenfräser die gewünschten Nuten hineingefräst. Man muss dabei viel rechnen und sehr genau arbeiten. Heute habe ich mit einem Formfräser eine 3×45° Fase und mit einem Radienfräser Radien gefräst. Unteranderem kann man mit einer Fräsmaschine auch bohren indem man einen Bohrer mit Bohrfutter einspannt! So das war’s auch schon wieder für diese Woche!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch
Silke

Be Sociable, Share!

Eine Antwort hinterlassen