Sarah und Ina erkunden weiter…

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

An unserem verlängerten Wochenende war die Frage: “Was könnten wir uns heute anschauen” natürlich das Thema schlechthin.

Daher sind wir zu dem Schluss gekommen uns den kleinen Berg, der direkt neben unserer Wohnung ist, auch einmal von oben anzuschauen…

Auf dem Weg nach oben sind wir zuerst an einer Höhle vorbeigekommen. Doch was von außen wie eine Höhle zum besichtigen aussah, entpuppte sich als eine Kirche die direkt zwischen den unterirdischen Felsen war.

Als wir endlich oben angekommen waren (der Berg war doch größer als wir uns dachen und wir waren ziemlich aus der Puste), waren wir wirklich sprachlos von der riesigen und wunderschönen Aussicht. Man konnte wirklich über ganz Budapest schauen.

Auf der Spitze stand die große “Liberty Statue”, welche auch viele Touristen anzog.

Der “Abstieg” verlief wesentlich einfacher und schneller, was uns auch sehr recht war. :)  Auf dem Weg kamen wir zu dem noch an einer Statue vorbei, die auf einer Art “Terasse” stand, von der man direkt von oben auf eine Brücke schauen konnte.

Unten angekommen liefen wir noch zur “Buda Castle” die sich, wie wir feststellten, genau neben der Fisherman’s Castel befand die wir ja schon ein paar Tage zuvor angeschaut hatten. Dort hat uns vorallem ein Brunnen sehr gut gefallen.

 

Am Montag waren wir recht kaputt von der “kleinen Wanderung” am Vortag. :)

Daher sind wir die meiste Zeit am Ufer der Donau gesessen, haben die Sonne genossen, ein Buch gelesen und hin und wieder kleine Bootrennen beobachtet. Als es schließlich dämmerte waren wir wieder von den beeintruckenden Lichtern der Brücken und der Stadt begeistert, da sich alles von unserem Standpunkt aus im Wasser spiegelte.

Dienstag war ein richtiger “Frauen-Tag” denn wir waren Shoppen :D

Mit der Metro sind wir dazu zum “West End Shopping Center” gefahren… Es ist ein wirklich großes einkaufszentum! Auf 3 Stockwerken sind alle Läden die man sich nur vorstellen kann.

Gestern waren wir wieder auf der Magareten Insel und haben dort ein kleines Piknick gemacht. Leider hat es immer wieder geregnet und wir sind dan doch wieder heim gegangen.

Mal schauen was unser Tag heute noch so bereit hält. ;)

Viele liebe Grüße aus Budapest

Sarah und Ina

Be Sociable, Share!

Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen