Schnupperpraktikum

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

hier ein kleiner Blogbeitrag meiner Schnupperpraktikantin Janina K.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Viele Grüße

Euer Benni

________________

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

Ich hatte in meinem einwöchigen Praktikumsaufenthalt vielseitige Einblicke in die Arbeitsweise und Tätigkeiten eines Industriekaufmanns.

 

Am ersten Tag bekamen 4 andere Praktikanten und ich eine Führung von einer Auszubildenden aus dem 1. Lehrjahr durch das Ausbildungszentrum und wir haben viel Informatives zu Festo  besprochen, wie die Gründung, interessante Produkte und Ausbildungsmöglichkeiten sowie Studiengänge.

Wir haben Business-Englisch dazugelernt und uns selbst auf Englisch vorgestellt indem wir  über Hobbies und Auslandsaufenthalte gesprochen haben.

Nach der Besprechung über das Verhalten bei geschäftlichen Telefonaten, konnten wir dies sofort in die Praxis umsetzen und durften ein kurzes Gespräch mit anderen Azubis über den Laptop führen.

Beim Kennenlernen von Programmen hatten auch wir die Möglichkeit, unsere Schreibfähigkeit mit dem

Zehnfingersystem zu testen und zu bewerten.

Kurz darauf bei einer Schulung zum Bewerben wurde anschaulich dargestellt,

was dabei zu beachten ist.

Die darauffolgenden Tage im TC  bei einem weiteren Azubi waren lehrreich und ich habe noch einmal viel Praktisches erfahren.

Es war interessant, den Betrieb einmal von innen zu sehen, dabei durfte man immer viele Fragen stellen.

Beim gemeinsamen Mittagessen in der Kantine bei lecker gekochtem Essen konnten wir uns untereinander austauschen.

Ich hoffe, dass ich noch einen weiteren schönen Tag bei Festo verbringen werde und ich bin schon gespannt, was uns am letzten Tag des Schnupperpraktikums erwarten wird! :)

 

Eure Janina K.

Be Sociable, Share!

Tags:

Eine Antwort hinterlassen