Das 1. Lehrjahr

Hallo liebe Blogleser und Blogleserinnen,

 

das erste Lehrjahr ging ziemlich schnell herum und ist in 2 Monaten schon vorbei.

Nach den 3 Wochen Montage (ich habe berichtet)  hatten wir einen Elektronik Grundkurs, dort haben wir die Grundlagen von der Elektronik gelernt:  Was ist Strom, Was ist Spannung?  oder Was kann ein  Widerstand? Außerdem durften wir mit einem Stecksystem kleine Schaltkreise, mit Schützen und Relais, zusammenstecken. Am Ende des Grundlehrganges hatten wir noch die Möglichkeit die kleinen MPS- Station zu programmieren, dies hat uns 5 sehr viel Spaß und Freude bereitet.

Nach der Elektronik kamen wir zurück ins Zeichenbüro, wo wir das 2D Programm ME10 geübt, wiederholt und vertieft  haben. Wir haben zum Beispiel aus vielen Einzelteilen, eine Baugruppe erstellt, die im Schnitt oder mit Ausbrüchen dargestellt werden sollte.

Anschließend hatten wir ein Pneumatik Kurs, der sehr interessant und auch sehr wichtig war, da die Pneumatik der Hauptbereich von Festo ist.

Dann war es soweit, unsere erste Versetzung  in eine Fachabteilung über einen längeren Zeitraum stand  vor der Tür. Ich wurde nach Scharnhausen, in die Abteilung  „Spare Part Documentation and Support“ versetzt.

Meine Aufgaben bestehen darin  Baugruppen, wie zum Beispiel ein Parallelbausatz, in einer Explosionszeichnung so darzustellen, das man alle Einzelteile / Ersatzteile erkennt und der Kunde sieht, was für Einzelteile / Ersatzteile er einzeln kaufen kann. Um das zu schaffen kann ich mir, mit Hilfe der Teilenummer, über die Plattform Windchill und über das Programm „Produkt View“  die Baugruppe in 3D anschauen, explodieren und Schnitte anzeigen lassen. Außerdem ermöglicht mir das Programm die Baugruppe auseinander zu ziehen, damit jedes Teil sichtbar ist, das kann ich dann in 2D, durch das Programm ISO Draw umwandeln und unvollständige Linien oder Gewindegänge vervollständigen. In diesem Programm kann ich außerdem Verbindungslinien, sowie Positionsnummern eintragen.

Fertig ist die Explosionszeichnung.

Explosionszeichnung1

Das war’s dann fürs Erste von mir :)

 

Bis bald eure
Sarah

Be Sociable, Share!

Eine Antwort hinterlassen