Auslandsaufenthalt número dos :-)

Hallo liebe Blogleser und Blogleserinnen,

meine Ausbildung zur Industriekauffrau mit Internationalem Wirtschaftsmanagement beinhaltet zwei Auslandsaufenthalte. Einmal geht es für zwei Wochen nach London – davon habe ich ja schon berichtet – das zweite Mal geht es für vier Wochen in ein spanischsprachiges Land.

Ich habe die Möglichkeit diesen zweiten Auslandsaufenthalt bei unserer Landesgesellschaft in Barcelona zu absolvieren. Hier werde ich in der Abteilung Didactic mitarbeiten. Festo Spanien ist gerade dabei ihre Festo Academy auf- bzw. auszubauen und ich darf sie bei diesem Projekt unterstützen.

Da Festo Deutschland schon über langjährige Erfahrungen in dem Gebiet „Training und Seminare“ verfügt, nutze ich die Zeit bis zu meiner Reise dafür, hier so viele Informationen wie möglich zu diesem Thema zu sammeln.

Deshalb bin ich gerade bei Festo Didactic eingesetzt, um im Gespräch mit Kollegen nützliche Infos zu verschiedenen Arbeitsabläufen, wie z.B. der Planungsprozess eines Seminars, das Trainer Management und die Marketing- und Vertriebsprozesse zu erfahren.

Ziel ist es dann, die gewonnenen Informationen mit nach Barcelona zu nehmen und dort mit den Kollegen zusammen umzusetzen.

Von meinem Barcelona-Aufenthalt werde ich euch natürlich berichten

:-).

Bis bald,

Sandra

Be Sociable, Share!

Eine Antwort hinterlassen