Beginn als Dualer Elektrotechnik Student bei Festo

Hallo,

ich bin ein Elektrotechnik Student bei Festo und habe letztes Jahr im Oktober mein Duales Studium bei Festo und an der DHBW Stuttgart mit der Fachrichtung Elektrotechnik begonnen.

Die Firma Festo war mir bisher nicht wirklich bekannt, nur durch Zufall habe ich von einem Bekannten erfahren, dass es mir dort auch möglich sei, ein DH-Studium zu absolvieren. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich nämlich eher auf größere Firmen fokussiert, die etwas für den Endverbraucher entwickeln. Doch umso mehr ich mich mit der Firma Festo beschäftigte, umso mehr Vorzüge entdeckte ich. So habe ich entschlossen, mich bei Festo auf ein Duales Studium zu bewerben. Doch wie auch bei den meisten anderen Firmen, ist dies nicht so einfach und mit nur einem Schritt zu absolvieren. Auch hier muss man zuvor einen Online Test bestehen, sich vor Ort vorstellen und ein paar Aufgaben erledigen und dann im Bewerbungsgespräch den gegenüber von sich überzeugen.

Doch ich meisterte all diese Hürden, auch dank meinem nicht allzu schlechten Zeugnis, gewissen Vorkenntnissen zur Elektrotechnik und einem bereits absolvierten Auslandsaufenthalt. So kam es dazu, dass mir bereits zwei Wochen nach meinem Bewerbungsgespräch ein A4 großer Brief mit einer Zusage zugesandt wurde. Ich überlegte nicht lange, obwohl mir bis dahin auch noch andere Wege, bei auch nicht uninteressanten Firmen offen standen und sagte den Ausbildungsplatz zu.

Dies hatte zwar zur Folge, dass meine nächsten 3 Jahre verplant sind, doch ich konnte meine Abiturprüfung etwas gelassener angehen, als manch anderer meiner Klassenkameraden.

Und so kam es dazu, dass ich jetzt bei Festo bin.

Ein paar Wochen nachdem wir angefangen hatten, wurden wir gefragt ob einer von uns Elektrotechnik Studenten Lust hat, etwas für einen Ausbildungsblog zu schreiben, aber da wir nicht gerade die kreativsten Autoren und etwas schreibfaul sind, meldete sich niemand, woraufhin ich mich dazu bereit erklärte.

Und so kam es dazu, dass ich jetzt bei Festo Blogger bin.

Simon Schulz BEL 2016

PS. BEL (Bachelor Elektrotechnik)

Be Sociable, Share!

Eine Antwort hinterlassen