Laborautomation und Medizintechnik bei Festo!

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

neben den vielen Brachen in der Fabrik- und Prozessautomation ist Festo immer stärker in der Medizintechnik und der Laborautomation zu finden.

Laborautomatisierung

Laborautomation bei Festo

In der Laborautomation geht es darum,Prozesse und Abläufe, die in einem Labor anfallen, zu automatisieren. Die Anwendungen hierbei sind sehr vielfältig. So gibt es Labore, in denen nur Blutproben untersucht werden, oder auch Labore, in denen verschiedenste Gen Untersuchungen angestellt werden. Mit den Automatisierungslösungen von Festo können hier bereits viele Prozesse automatisiert werden.

In der Medizintechnik geht es für Festo darum, Produkte bereitzustellen, mit denen beispielsweise Beatmungsgeräte für Patienten gebaut werden können. Ebenfalls ein sehr spannendes Gebiet. In Beiden Bereichen wird der weltweite Markt in Zukunft noch wachsen und bietet so für Festo ein neues interessantes Betätigungsfeld. Weitere Informationen zu Produkten findet ihr unter den Links:

- Laborautomation: Link

- Medizintechnik: Link

Im Rahmen meiner anstehenden Bachelorarbeit habe ich die Möglichkeit an einer Neuentwicklung für die Laborautomatisierung mitzuwirken. Es geht darum, Flüssigkeiten aus Probengefäßen aufzunehmen und in andere Träger wieder abzugeben. Der Vorgang muss zum einen genau aber auch schnell und wiederholbar sein. Eine sehr spannende Aufgabe also. Der erste Schritt der Bachelorarbeit ist es, die Kundenanforderungen an ein solches Produkt zu identifizieren und daraus entsprechende Produktmerkmale abzuleiten. Ein weiterer Schritt wird dann sein, eine Wettberwerbsanalyse anzustellen, um zu sehen, auf welche Merkmale besonderen Wert gelegt werden muss, da sie vielleicht von einem Wettbewerber vernachlässigt wurden. Sind die entsprechende Merkmale festgelegt, geht es darum, erste Prototypen zu konstruieren und aufzubauen. Mit diesen werden dann verschiedene Tests durchgeführt, um weitere Optimierungen vorzunehmen.

Ich bin sehr auf dieses Projekt und die Bachelorarbeit gespannt und freue mich auf die Bearbeitung verschiedenster Fragestellungen und Probleme.

 

Stefan S.

Be Sociable, Share!

Eine Antwort hinterlassen