Rapid Prototyping

Hallo liebe Blogleser und Blogleserinnen,

 

ich mache eine Ausbildung zum technischen Produktdesigner und bin im 3. Lehrjahr.

Zuletzt war ich in der Rapid Prototyping Abteilung. In der Abteilung machen sie schnelle Prototypen direkt aus den CAD Daten.

Meine Zeit in dieser Abteilung war sehr interessant, da sie über viele 3D Druck Verfahren verfügen.

In der Abteilung gibt es SLS (Lasersintern) SLM (Laserschmelzen) und FDM (Fused Deposition Modeling‎).

Am meisten wird jedoch mit der SLS Methode gearbeitet.

Hier verschmelzt (sintert) ein Laserstrahl eine Schicht aus Kunststoffpulver.

Anschließend wird eine neue Schicht aufgetragen und erneut geschmolzen, bis ein Modell entsteht.

Auch komplizierte Formen lassen sich so problemlos fertigen.

Durchschnittlich dauert ein Bau Job in dem mehrere Bauteile enthalten sind 2 Tage.

Meine Zeit in der Abteilung war sehr interessant und ich habe einen Einblick in den Prototypen Bau bekommen.

 

Viele Grüße Robin

 

Be Sociable, Share!

Eine Antwort hinterlassen