Archiv für die Kategorie ‘Ausbildungsleitung’

Chance zu vergeben: Ihre (zweite) Chance! Ihre Zukunft!

Mittwoch, 20. März 2013

 Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 wir bieten zahlreiche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge an – und freuen uns über die zahlreichen Bewerbungen, die wir jedes Jahr bekommen und natürlich auch die Auszubildenden und Studenten/innen, die dann jährlich im September starten.

 Doch nicht jeder hat das Glück, gleich sein berufliches Glück zu finden – oder hat gar nicht die Möglichkeit, direkt nach der Schule einen Ausbildungsplatz zu bekommen.

 Hier möchten wir Ihnen eine (zweite) Chance anbieten:

  • Befinden Sie sich aktuell in einer kaufmännischen Umschulung im Raum Esslingen oder streben diese ab September an und benötigen ein Unternehmen, in dem Sie Ihre Praktika absolvieren können?
  • Möchten Sie ab Oktober 2013 am Standort Berkheim ein Einstiegsqualifzierungsjahr (EQ) absolvieren und Ihnen fehlt noch das richtige Unternehmen?
  • Wollen Sie eine Kooperationsausbildung starten und nur das passende Unternehmen fehlt noch?

 Ergreifen Sie Ihre zweite Chance und bewerben Sie sich bei uns. Voraussetzung sollte sein, dass Sie sich vorab für Ihre Maßnahme wie z.B. eine Umschulung, ein Einstiegsqualifikationsjahr, etc. schon mit der entsprechenden Institution in Verbindung gesetzt und entsprechende Rahmenbedingungen abgeklärt haben.

 Richten Sie Ihre Bewerbung bitte online an: ausbildung@de.festo.com oder schriftlich an:

 Festo AG & Co. KG
Ausbildung
Postfach
73726 Esslingen-Berkheim

 Sie haben noch Fragen? Nutzen Sie unsere kostenlose Bewerberhotline 0800-IHREZUKUNFT (0800-44739858638).

Weitere Telefonate mit Bewerbern aus Spanien

Montag, 18. März 2013

Liebe Blogleser/innen,

vor einigen Tagen hab ich darüber berichtet, dass wir zum Ausbildungsbeginn 09 / 2013 zu den bisher eingestellten Auszubildenden / DH-Studierenden zwei Auszubildende aus Spanien und ein/e Auszubildende/r aus Portugal einstellen wollen.

Erfreulicherweise haben sich weitere Kandidaten gemeldet, die an einer Ausbildung zum Mechatroniker bei Festo interessiert sind. In der letzten Woche hatte ich weitere Telefonate mit interessanten und interessierten Personen.

Dies macht Mut und freut mich, dass wir dieses Ziel hoffentlich erreichen und vielleicht einen kleinen Beitrag gegen die immens hohe Jugendarbeitslosigkeit in Spanien / Portugal leisten können – zusätzlich zu dem Engagement, das Festo in Deutschland bereits leistet. Auch hier überlegen wir gerade, welche Möglichkeiten wir haben, um ab Herbst evtl. Einstiegsqualifikanten einzustellen. Insofern: “Das Eine tun ohne das Andere zu lassen” ist die Devise.

Gerne werde ich in nächster Zeit weiter über diese Aktivitäten berichten.

Ihr

Stefan Dietl

 

Die Entscheidung

Freitag, 22. Februar 2013

Auf der Didacta sind beim Mechatronik-Wettbewerb die Würfel gefallen. Das Team von SICK hat den ersten Platz errungen und wird Deutschland im Juli bei den Worldskills vertreten. Herzlichen Glückwunsch dem Team!

Unsere Jungs haben am letzten Tag nochmals richtig Gas gegeben und einen tollen dritten Platz errungen! Auch Euch beiden, Manuel Schmittner und Adrian Schad, herzlichen Glückwunsch.

Das Team von Curamic wurde zweiter – auch diesem Team unsere Glückwünsche.

Anbei unser Mechatronikteam.

Es war auch toll zu sehen, wie weitere Auszubildende von Festo sich eingebracht haben. Einige Blog-Beiträge dazu gibt es ja.

Anbei daher unser gesamtes Azubiteam hier in Köln.

Große Herausforderung

Donnerstag, 21. Februar 2013

Liebe Blogleser/innen,

heute war beim Mechatronik-Wettbewerb in Köln der zweite Wettbewerbstag. Und der hatte es gewaltig in sich. Die Teilnehmer mussten diverse Montagearbeiten und Programmierungen vornehmen – und das eben in einer begrenzten Zeit.

Die Anstrengung und manchmal auch die Ratlosigkeit – aber auch die guten Ideen waren den Teilnehmer/innen ins Gesicht geschrieben.

Morgen stehen noch zwei Übungen an. Und dann wird es sich herausstellen, welches Team der Mechatroniker Anfang Juli in Leipzig Deutschland vertreten wird.

Drücken wir weiterhin unseren Jungs die Daumen.

Der Wettbewerb bleibt spannend…

Ihr

Stefan Dietl

Erste Bewerber aus Spanien und Portugal

Montag, 18. Februar 2013

Liebe Blogleser/innen,

wie in einem meiner letzten Blog-Beiträge geschrieben, suchen wir für Ausbildungsbeginn 09 / 2013 zwei Auszubildende aus Spanien und eine/n Auszubildende aus Portugal, die bei Festo in Esslingen die Ausbildung zum Mechatroniker absolvieren.

Unsere Kollegen vor Ort haben uns hier bisher enorm unterstützt und unser Vorhaben in den jeweiligen Ländern bekannt gemacht.

Ergebnis: die ersten Bewerbungen sind eingegangen – und in den nächsten Tagen sind auch die ersten Telefontermine geplant um durch den ersten Kontakt etwas mehr über die Personen und deren Deutschkenntnisse zu erfahren.

Ich hoffe sehr darauf, dass wir durch diese Aktion drei Auszubildenden eine Ausbildung anbieten können um sie vor der erdrückend hohen Jugendarbeitslosigkeit in Spanien / Portugal bewahren zu können.

Der erste Schritt wird sicher mit der schwierigste sein, geeignete Bewerber zu finden und dann auszuwählen.

Ich werde Sie auf dem Laufenden halten.

Viele Grüße

Ihr

Stefan Dietl