Archiv für die Kategorie ‘Auszubildende’

“Enzo” macht Urlaub!

Montag, 21. August 2017

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

auch unser „Enzo“ braucht Urlaub! Hier ein kleiner Clip aus seinem Urlaubsalltag.

Den Umgang mit einer Badeente musste er allerdings mit unserer Hilfe lernen:

  • Wir haben die Kraft des Greifers eingestellt, damit „Enzo“ die Ente nicht zerquetscht
  • Wir haben die Beschleunigung und die Geschwindigkeit des Greiferes hochgefahren, damit „Enzo“ die Ente mit Schwung ausdrücken kann

Das Ergebnis: Maximaler Badespaß!

Ihre

Sonja Heldt

Das erste Ausbildungsjahr neigt sich dem Ende zu

Freitag, 28. Juli 2017

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

die Sommerferien haben begonnen und das erste Ausbildungsjahr neigt sich dem Ende zu. Deshalb wollen wir die letzten Monate noch einmal Revue passieren lassen.
Es kommt uns so vor als wäre es erst gestern gewesen, als wir uns alle auf den Einführungstagen kennen lernten.Das Feilen zu Beginn der Ausbildung brachte uns den Umgang mit den verschiedenen Werkstoffen wie Stahl und Aluminium näher. Auch das U-Stahl Feilen war nicht so schwer wie gedacht. Unser Terminkalender füllte sich schnell mit Schulungen und Unterweisungen.

(more…)

Wärmebehandlung (Härten)

Donnerstag, 06. Juli 2017

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

hier ein kleiner Bericht über das Wärmebehandeln:

Wir, die Zerspaner, haben mit unserem Ausbilder das Thema Härten behandelt.

Zu Beginn wurde uns alles rund um das Härten erklärt. Unter Wärmebehandlung sind Verfahren zur Behandlung von Werkstoffen durch thermische Einwirkung zu verstehen. Das Ziel dabei ist die Optimierung bestimmter Eigenschaften für einen bestimmten Zweck zu erreichen. (more…)

Arbeiten mit dem 3D-Drucker

Dienstag, 30. Mai 2017

 Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

zur Zeit haben wir den dritten Grundkurs in der Mechanik. Nun bekommen wir anspruchsvolle Aufgaben an den konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen. Da wir stetig neue Techniken und Verfahren lernen, lernen wir immer etwas dazu.

In der Werkstatt steht seit kurzem ein 3D-Drucker. Für alle die nicht genau wissen was das ist: Ein 3D-Drucker ist eine Maschine, die aus einem 3D-Datenmodell dreidimensionale Werkstücke erzeugt. Typische Werkstoffe für das 3D-Drucken sind Kunststoffe, Kunstharze und Metalle. (more…)

Versetzt im Elektronik-Abteilung

Dienstag, 30. Mai 2017

Hallo liebe Blogleser,

wir Produktdesigner sind jetzt in der Elektronik-Abteilung im Ausbildungszentrum versetzt. Hier durchlaufen wir einen Grundlehrgang der Elektronik. (more…)