Archiv für die Kategorie ‘Industriekaufleute’

„Exkursion Rohrbach 2015“

Dienstag, 08. Dezember 2015

Hallo liebe Leserinnen und Leser

Anderes Werk, gleiche Firma…

Nach diesem Motto erhalten die Auszubildenden aller Berufsgruppen des zweiten Lehrjahres jedes Jahr die Chance, das zweite große FESTO- Werk Deutschlands und dessen Mitarbeiter kennen zu lernen. So fand auch dieses Jahr wieder der erste Teil des Projektes „Exkursion Rohrbach“, in Berkheim statt.

(more…)

Internationales Produkt Training

Freitag, 17. Juli 2015

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

letzte Woche hatte ich die tolle Chance meine alte Versetzungsstation „Internationales Produkt Training“ auf das IPT (Internationales Produkt Training) nach Rohrbach zu begleiten. Auf dem IPT werden unsere internationalen Kollegen aus den Festo Landesgesellschaften trainiert. Diese wurden von den 40 Produktmanagern aus dem Headquarter auf unsere Festo Produkte geschult, sie geben ihr Wissen an die Kollegen weltweit weiter. Mehr als 40 Trainingsthemen werden angeboten und über 20 Trainings besuchen die Teilnehmer in einer Woche.

(more…)

Proud to be “Industriekauffrauen”

Montag, 13. Juli 2015

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

nun ist es auch bei uns 3 “Übrigen” soweit – wir sind seit letztem Donnerstagnachmittag ausgelernt und können uns jetzt voll und ganz unseren Aufgaben in unserer Übernahmeabteilung widmen.
In den letzten Wochen und Monaten haben wir alle 3 nochmal Vollgas gegeben, damit die Ergebnisse der schriftlichen und mündlichen Prüfung gut ausfallen und haben endlich die Belohnung für so manch schlaflose Nächte bekommen:

Bestanden

Wir freuen uns riesig und konnten am Wochenende endlich mal wieder entspannen und einfach mal nichts tun :) …komisches Gefühl.
Natürlich freuen wir uns auch schon auf den Sommerurlaub, der bei uns in ein paar Wochen ansteht. Ich denke, das haben wir uns verdient :)

Viele Grüße
Vivien, Sabrina und Nicole

A trip to Festo Canada

Mittwoch, 03. Juni 2015

Hallo liebe Blogleser,

mittlerweile bin ich am Ende meiner Ausbildung zur Industriekauffrau und bin seit November in meiner Übernahmeabteilung “Business Unit Customer Solutions” (BU CS). Ich bin im Sekretariat tätig und assistiere dem Leiter der BU CS. In der Zeit zwischen der schriftlichen und der im Juli voranstehenden mündlichen Prüfung, habe ich die einzigartige Möglichkeit von meinem Chef bekommen, für 3 Wochen nach Kanada zu reisen. Ziel dieser Reise ist/war es, meine Englischkenntnisse zu vertiefen und Auslandserfahrungen zu sammeln, die mich in meiner beruflichen Zukunft weiter bringen und stärken soll, da es eine sehr internationale Abteilung ist und ich oft in Kontakt mit ausländischen Kollegen und Geschäftspartnern bin. Hier bin ich nun und arbeite vormittags bei Festo Kanada und besuche nachmittags eine Sprachschule.

 

Festo hat eine Niederlassung in Toronto, zu der ich am 16. Mai.2015 fliegen durfte. Ich bin mit gemischten Gefühlen nach Toronto geflogen, denn es ist das erste Mal, dass ich soweit von zu Hause und alleine weg bin. Als ich angekommen bin, habe ich mein Mietwagen abgeholt, wo ich meine Englischkenntnisse das erste Mal unter Beweis stellen musste – zum Glück haben mich die Menschen dort verstanden! Auf dem Weg habe ich schon einige Unterschiede bemerkt. Es gibt hier komplett andere Verkehrsregelungen, die für einen Deutschen sehr schwierig sind, denn man darf z.B. links und rechts überholen; abbiegen, auch wenn die Ampel rot ist u.s.w.!

Toronto, Downtown

Toronto, Downtown

 

(more…)

Die Abreise rückt näher… BCN->STR!

Mittwoch, 03. Juni 2015

Hallo liebe Blogleser und Blogleserinnen,

Ende der Woche geht es für mich schon wieder nach Hause. Die letzten vier Wochen vergingen soooo unglaublich schnell. Mir kommt es vor, als wär ich gestern erst in Barcelona angekommen.

Gestern hatte ich eine Art “Abschlusspräsentation” über meine Aufgaben, die ich in den vergangenen Wochen hier bearbeitet habe. Da wurde mir erstmal bewusst was ich alles geschafft habe und dass es auch eine große Hilfe für die Kollegen war zu sehen, wie all die Dinge in Deutschland organisiert sind.

(more…)