Archiv für die Kategorie ‘Mechatroniker’

Enzo darf bleiben

Montag, 26. März 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

wir haben gute Neuigkeiten. Unser Enzo wird ein fester Bestandteil der Mechatroniker-Ausbildung. Ab sofort gibt es für die Mechatroniker eine neue Versetzungsstation mit dem Namen „Kollaborative Robotik“. In dieser Station arbeiten die Auszubildenden mit Enzo zusammen. Wir freuen uns sehr auf die neuen Herausforderungen und sind gespannt, was wir Enzo noch beibringen können.

Ihre

Festo Ausbildung

 

 

Unsere Auszubildenden in Mason / USA

Dienstag, 06. März 2018

Liebe Blogleser/innen,

seit August 2016 bilden wir auch in unserem “Regional Service Center / RSC” in Mason / USA aus. Mason liegt im Bundesstaat Ohio.

In einer zweijährigen dualen Ausbildung lernen unsere Auszubildenden Elemente aus dem deutschen Berufsbild des Mechatronikers. In den ersten Monaten bekommen die Auszubildenden im Grundlehrgang die Basis vermittelt, bevor dann die Abteilungsdurchläufe starten.

Auf dem Bild sind alle aktuellen Auszubildenden zu sehen – und ganz links unser Ausbilder Louis.

Apprentices Mason 2018 02

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Frühsommer werden die ersten davon absolvieren – und zeitgleich werden die nächsten Auszubildenden beginnen.

Es ist und bleibt spannend zu sehen, wie die Ausbildung wächst und gedeiht.

Wie sagen unsere Auszubildenden in Mason? “Keep you posted!”

Beste Grüße

Stefan Dietl

 

 

 

 

 

Vier auf einen Streich – Festo Azubis erhalten Auszeichnung als Landesbeste

Freitag, 17. November 2017

Am Dienstag, den 07.11.2017, wurden im E-Werk in Saarbrücken die diesjährigen landesbesten Auszubildenden von der IHK geehrt. Festo war dieses Jahr mit insgesamt vier Preisträgern vertreten. Michael Keller wurde als landesbester Mechatroniker geehrt, Jonas Sprunck erhielt die Auszeichnung als bester Zerspanungsmechaniker, Benjamin Ludwig ist bester Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik und Kristina Wisser glänzte als beste Kauffrau für Büromanagement.

Das Rahmenprogramm der Veranstaltung wurde von den Magic Artists gestaltet, die eine beeindruckende Feuer- und Lichtershow mit artistischen Einlagen zeigten.

IHK-Präsident Dr. Richard Weber eröffnete die Preisverleihung und lobte die Spitzenleistungen der saarländischen Fachkräfte ebenso wie die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger.

Durch den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung und die hervorragenden Leistungen als Landesbeste haben die jungen Preisträger einen wichtigen Lebensabschnitt gemeistert und sind nun in der Lage, ihre berufliche Zukunft zu gestalten. Wir wünschen ihnen auf diesem Wege alles Gute und gratulieren besonders unseren Azubis zu der tollen Leistung!

“Enzo” macht Urlaub!

Montag, 21. August 2017

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

auch unser „Enzo“ braucht Urlaub! Hier ein kleiner Clip aus seinem Urlaubsalltag.

Den Umgang mit einer Badeente musste er allerdings mit unserer Hilfe lernen:

  • Wir haben die Kraft des Greifers eingestellt, damit „Enzo“ die Ente nicht zerquetscht
  • Wir haben die Beschleunigung und die Geschwindigkeit des Greiferes hochgefahren, damit „Enzo“ die Ente mit Schwung ausdrücken kann

Das Ergebnis: Maximaler Badespaß!

Ihre

Sonja Heldt

Bald ist die Ausbildung geschafft…

Donnerstag, 10. November 2016

Liebe Blog-Leser/innen,

vor rund vier Jahren haben wir berichtet, dass unsere drei Auszubildenden aus Spanien / Portugal die Ausbildung begonnen haben. Und bald ist es soweit: Es steht die Abschlussprüfung an.

Schon beachtlich, was in dieser Zeit alles passiert ist und was unsere Auszubildenden gemeistert haben: Klassenarbeiten in der Berufsschule. Praxiseinsätze in unterschiedlichen Abteilungen. Präsentationsseminare absolviert. U.v.m. Auch wenn wir zu Beginn sehr optimistisch waren, gab es immer auch eine Unsicherheit, ob das Ausbildungsziel erreicht wird. Letztlich hat alles auf einer anderen Sprache und in einer anderen Umgebung stattgefunden. Und auch das Wetter ist in Deutschland anders als in Spanien und Portugal.

So freut es mich sehr, dass bislang doch alles gut ging – und wir nun auf der Zielgeraden sind und die Abschlussprüfung in Sichtweite kommt.

Ich bin gespannt, wie diese dann vollends laufen werden – und werde im Blog darüber berichten.

Beste Grüße

Ihr

Stefan Dietl