Archiv für die Kategorie ‘Technische Produktdesigner (Maschinen- und Anlagenkonstruktion)’

Ende Grundlehrgang Mechanik und 3-wöchiges Projekt zur Produktentwicklung

Mittwoch, 01. August 2012

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

nach einiger Zeit melde ich mich mal wieder zu Wort. Ich berichte euch heute von unserer restlichen Zeit unseres Grundlehrgangs in der Werkstatt und von einem Projekt, welches dieses Jahr zum ersten mal im Rahmen unserer Ausbildung stattgefunden hat.

(more…)

Grundlehrgang Mechanik

Dienstag, 22. Mai 2012

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

seit meinem letzten Blogeintrag sind nun schon wieder einige Wochen vergangen, in denen wir einiges im Bereich der Mechanik dazugelernt haben. (more…)

Erste Schritte am PC

Donnerstag, 05. April 2012

Hallo liebe Blogleser und Blogleserinnen,

nach unserem kleinen Schnupperkurs in der Elektonikabteilung, kamen wir für 6 Wochen zurück ins Zeichenbüro. Doch wir machten nicht da weiter wo wir vor Weihnachten aufgehört haben. Wir durften zum ersten mal an die Computer, wo uns unsere Ausbilderin die ersten Schritte an einem 2D-Programm zeigte. Es ging darum verschiedene Werkstücke oder Bauteile mit Hilfslinien zu konstruieren, um sie dann später nachzuzeichnen und zu bemaßen. Als wir uns dann zurecht gefunden hatten, wurden die Aufgaben schon etwas größer. Nach der Vorlage von Baugruppen wie z.B. einem Schraubstock, sollten wir dessen Einzelteile einzeln auf dem Computer zeichnen und später, in einer eigenen Zeichnung, wieder zusammenfügen. 

Wir alle haben uns ziemlich auf die Arbeit am PC gefreut (um nicht mehr alles von Hand zeichnen zu müssen ) ;-) . Uns allen fiel es nicht sonderlich schwer mit dem Programm zu arbeiten. Es war schon mal ein guter Einblick in das Berufsleben das uns später erwartet, und wir können es kaum erwarten wieder an den PC’s zu arbeiten. Aber jetzt steht erstmal der Mechanik-Grundkurs vor der Tür!=)  Dieser läuft nun schon seit 4 Tagen und die meiste Zeit davon haben wir damit verbracht, eine Fläche eines U-Stahls eben zu feilen.=) Das klingt nicht besonders spannend, ist es auch nicht und kann mit der Zeit auch etwas nervig werden. =) Aber es gehört nunmal zu unserer mechanischen Grundausbildung mit dazu. Allerdings haben wir nicht nur gefeilt, sondern auch grundlegende Tätigkeiten, wie z.B. das Markieren und Kennzeichnen von Bohrungen an Werkstücken, gelernt. So bleibt unser Arbeitstag durchaus abwechslungsreich. Ab nächster Woche geht es dann auch mal an die Maschinen zum Bohren, worauf wir uns schon freuen. =)

Ich werde mich in nächster Zeit wieder melden, wenn wir mehr in der Mechanik dazugelernt haben. Ich wünsche euch allen Frohe Ostern und viel Spaß beim Osternnest suchen. =)

Bis bald Euer Flo mit allen Produktdesignern

Neues von den Technischen Produktdesignern

Donnerstag, 16. Februar 2012

Hallo liebe Leser,

da unsere Zeit in der Elektronikabteilung nun bald vorbei ist, wollte ich euch noch einen Überblick über den restlichen Verlauf in unserer ersten “Versetzungsstation” geben. (more…)

Neuer Blogger – Technischer Produktdesigner

Mittwoch, 18. Januar 2012

Hallo liebe Blogleser,

ab heute schreibe ich, stellvertretend für alle Technischen Produktdesigner, die Artikel im Blog. Ich bin seit September 2011 im 1. Lehrjahr und werde euch, was den Ausbildungsgang des Technischen Produktdesigners angeht, auf dem Laufenden halten.

(more…)