Archiv für die Kategorie ‘Zerspanungsmechaniker’

Steuerungskurs im Ausbildungszentrum

Mittwoch, 05. April 2017

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

im Grundlehrgang der Dreh- und Fräsmaschinen lernten wir schon einiges. In verschiedenen Übungen konnten wir einige Zerspanungsarten kennenlernen. Beispiele hierfür sind Radien an der Fräsmaschine oder Außengewinde an der Drehmaschine zu erstellen. Auch wenn es manchmal eine anstrengende Arbeit ist macht es trotzdem Spaß. (more…)

Ausbildung endlich geschafft!!

Dienstag, 24. Januar 2017

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

das ist dann wohl mein letzter Beitrag in dem Ausbildungsblog.

Nun haben Mustafa und ich es auch endlich geschafft. Nachdem die anderen 4 Zerspanungsmechaniker bereits im Sommer letzten Jahres ihre Frühauslerner-Prüfung absolviert haben steht morgen unsere praktische Abschlussprüfung an. Bei dieser Prüfung werden wir ein Fachgespräch absolvieren und eine Baugruppe fertigen müssen.

Ab übermorgen sind wir dann offiziell Facharbeiter und das fühlt sich gut an:).

Auf diesem Weg bedanken wir uns noch bei allen Ausbildern, Ausbildungsbeauftragten und besonders bei unserem Ausbilder Herrn Ott, die uns halfen die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Viele Grüße

Sabrina und Mustafa

Die ersten Monate…

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

da wir die Ausbildung als Zerspanungsmechaniker dieses Jahr begonnen haben, wollten wir uns euch einmal kurz vorstellen. Wir sind zu fünft und zwischen 17 und 27 Jahre alt. Drei von uns haben bereits bei Festo in Scharnhausen gejobbt und zwei sind frisch aus der Schule dazu gekommen. Zu Beginn der Ausbildung sind wir zu den dreitägigen Einführungstagen gefahren, um alle anderen Azubis, die mit uns den Start bei Festo begonnen hatten, kennen zu lernen. Auf der Jugendherberge waren ca. 80 Auszubildende und fünf Ausbilder. Die Ausbilder haben sich Übungen für uns ausgedacht, bei denen wir eng in den Gruppen zusammengearbeitet haben und uns so gleichzeitig besser kennenlernen konnten. Danach ging es im Ausbildungszentrum (AZ) Berkheim für alle los. Hier hatten wir erst mal einiges zum Thema Sicherheit und den Umgang mit den Maschinen zu lernen. Auch alles Organisatorische wurde uns genau erklärt, sodass keine Fragen mehr offen waren. Dann konnten wir endlich mit unserem eigentlichen Ziel anfangen. Das Arbeiten in der Ausbildungswerkstatt hat uns alle sehr interessiert. Natürlich war der Beginn der Ausbildung mühselig, jedoch gehört das Feilen eines U-Stahls nun mal zu so einem Ausbildungsberuf dazu.

v.l.: Ali-Arif, Mahmut, Luis, Karin, Bernd

v.l.: Ali-Arif, Mahmut, Luis, Karin, Bernd

(more…)

Mehr Arme schaffen mehr…

Montag, 05. Dezember 2016

Hallo liebe Blogleser & Blogleserinnen,

Der Titel dieses Artikels klingt soweit erst mal logisch, allerdings handelt es sich bei den Armen um die es in diesem Beitrag gehen soll um Roboterarme! (more…)

Festo Auszubildender ist Deutscher Meister im CNC Drehen 2016

Mittwoch, 28. September 2016

Ein großer Erfolg für die Ausbildung der Firma Festo Werk Rohrbach!

Unser Auszubildender Lukas Bosslet, Zerspanungsmechaniker im vierten Ausbildungsjahr wurde am Freitag, den 16.09.2016 auf der AMB in Stuttgart zum Deutschen Meister im CNC Drehen gekürt. Somit hat sich Herr Bosslet für die im Jahr 2017 anstehenden WorldSkills in Abu Dhabi qualifiziert.

Hinter ihm liegt ein hartes Trainingsjahr und der Vorentscheid im Juli bei der Firma DMG in Bielefeld.

Dort konnte er sich unter 19 Teilnehmern den zweiten Platz sichern und fuhr daraufhin mit den besten sechs Auszubildenden im CNC Drehen auf die Messe nach Stuttgart, wo drei harte Wettkampftage auf ihn und seine Mitstreiter warteten.

Nun heißt die neue Herausforderung WorldSkills 2017 in Abu Dhabi, dort vertritt er Deutschland im Bereich CNC Drehen.

Wir wünschen Herrn Bosslet viel Erfolg.

zm