Archiv für die Kategorie ‘Uncategorized’

Fragen als angehender Student? – Paten helfen gerne :)

Montag, 10. Oktober 2016

Wen kann ich als angehender Festo-Student bei Fragen eigentlich ansprechen? Und wie lerne ich “erfahrene” Festo Studenten kennen? Um Fragen rund um das eigene Studium stellen zu können, gibt es bei Festo die Möglichkeit einen Paten oder eine Patin zu bekommen, oder im Laufe des Studiums selbst einer zu werden. Falls einen schon seit längerem Fragen rund um das Thema “Studium und Arbeitsleben bei Festo” quälen, dann ab zum Paten! Egal ob Tipps für Prüfungen oder einfache Ratschläge, hier wird einem so gut wie möglich geholfen . Erst vor kurzer Zeit haben wir Mechatronik Studenten des momentan dritten Semesters unsere Nachfolger bei einem gemütlichen Treffen willkommen geheißen. Bei solchen Treffen besteht die Möglichkeit sich besser kennenzulernen und erste Fragen zu beantworten oder beantwortet zu bekommen. Auch ohne wichtige Fragen ist es immer schön seine Erfahrungen mit anderen zu teilen und zu erfahren, wie es anderen im Studienleben ergeht. Hier ein kleiner Einblick des letzen Treffens:

erstes Patentreffen - Mechatronik

erstes Patentreffen – Mechatronik

David Wagner

Mein Auslandssemester an der UCSB und Infos zu meinen Praxiseinsätzen bei Festo

Montag, 11. Juli 2016

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

die letzten drei Monate waren super spannend für mich. Ich durfte mein viertes Theoriesemester an der University of California – Santa Barbara verbringen. Davon möchte ich euch natürlich gerne berichten, aber auch von meiner dritten und vierten Praxisphase hier bei Festo in Berkheim. Ich habe euch sogar ein paar Bilder und ein Video beigefügt! Viel Spaß beim Lesen. (more…)

Technikwoche Kaufleute 2016

Mittwoch, 08. Juni 2016

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

in der letzten Woche haben die Kauffrauen für Büromanagement und die Industriekaufleute im 1. Lehrjahr den Bürotisch gegen die Werkbank getauscht.

Das dient dazu, dass wir auch mal in die technischen Berufe „reinschnuppern“ können.

Nach einer ausführlichen Besprechung der Zeichnung und einer Sicherheitsunterweisung ging es los.

Um unseren Briefbeschwerer herzustellen, mussten wir erst einmal die untere Stahlplatte auf das richtige Maß feilen – ein richtiger Knochenjob, wenn man die körperliche Arbeit und das Stehen  nicht gewohnt ist.

Im Anschluss ging es daran, die Ecken der nun quadratischen Stahlplatte maßgenau abzusägen und mithilfe von Metallstempeln unsere Namen und das Datum in die Platte zu Schlagen.

An der Fräsmaschine blühten wir mit leichtem Muskelkater nochmal voll auf. Die Arbeit an der Maschine war anfangs kompliziert. Umso länger wir uns jedoch damit beschäftigten, um so klarer wurde uns, was wir gerade taten.

An der Fräsmaschine wurde der Aluminiumwürfel auf das richtige Maß gebracht, die Kanten abgefräst und die Augen mithilfe eines Bohraufsatzes in den Würfel gebohrt.

 

Besonderer Dank gilt dem Team der Technischen Ausbildung. Die Technikwoche war super organisiert, uns wurde viel erklärt und wir hatten große Freude daran, mit unserem Betreuer zusammenzuarbeiten.

Wir sind dankbar dafür, den Einblick in den Beruf eines Industriemechanikers oder einer Mechatronikerin erhalten zu haben, da wir nun wieder wissen, dass wir den richtigen Beruf für uns gewählt haben :)

IMG_20160601_112900IMG_20160601_121850

IMG_20160601_144408

Liebe Grüße

Lisa

Nacht der Bewerber neigt sich dem Ende zu

Freitag, 03. Juni 2016

Liebe Blogleser und Blogleserinnen,

 

die Nacht der Bewerber neigt sich nun dem Ende zu – damit können die Abbauarbeiten beginnen.

1680 Besucher hatten wir heute.

 

Wir freuen uns, dass die Nacht der Bewerber so gut angenommen wurde und

wünschen uns auch im nächsten Jahr wieder so gute Besucherzahlen und so positives Feedback wie heute.

 

Liebe Grüße

Lisa

Nacht der Bewerber 2016 – Startschuss

Freitag, 03. Juni 2016

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

es ist soweit! Die Türen der diesjährigen Nacht der Bewerber sind nun seit 30 Minuten geöffnet!

Schon 1124 Besucher durften wir heute begrüßen!

 

Auch dieses Jahr können Sie in die verschiedenen Ausbildungsberufe bei Festo “reinschnuppern” und sich von den Azubis und Ausbildern informieren lassen.

Außerdem warten interessante Vorträge zu verschiedenen Themen auf Sie.

 

Die genauen Zeiten und weitere Informationen zur Veranstaltung

finden Sie auf der Homepage der Nacht der Bewerber: http://www.nacht-der-bewerber.de/

 

Festo freut sich auf alle weiteren Besucher und hofft Ihnen einen angenehmen und interessanten Abend im Ausbildungszentrum zu bieten.

Besuchen Sie die Jakobstraße 33 in Esslingen-Berkheim und machen Sie sich selbst ein Bild von der diesjährigen Nacht der Bewerber!

 

Liebe Grüße

Lisa