Schulsystem China

16. Februar 2006

Gestern war ich an der Fudan Universität und konnte die ersten Eindrücke gewinnen – überwältigend! Was bei uns lange diskutiert wird, wurde in China schon lange eingeführt. Die Elite-Universität.

China bedient sich heute eines „Punktesystems”. Dabei werden die viel versprechendsten Schüler in den besten Schulen untergebracht, die zur Ausbildung einer akademischen Elite geeignet sind.

Die Absolventen von Mittelschulen können ebenfalls Universitäten und verschiedene technische bzw. Berufsschulen besuchen. Zu den bekanntesten Universitäten in Shanghai zählt die Universität Fudan die 1905 gegründet wurden.

Die höheren Schulen sind in China kostenfrei. Eine Neuheit im chinesischen Bildungswesen ist die Fernsehuniversität die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Fudan_Uni

Versetzungsplan

13. Februar 2006

Es wurde ja schon vor Weihnachten hier über den “allhalbjährigen” Versetzungsplan erzählt.

Jetzt ist es soweit!!!!!!!Er ist da!!!!!!

Seit Ende letzter Woche gibt es wieder einen neuen Versetzungsplan für das nächste halbe Jahr.
So wie ich mitbekommen habe, gab es viiieeelee Überraschungen :) Weiterlesen »

Verabschiedung für 10 Tage….China ruft.

12. Februar 2006

Bald ist es soweit: China ruft und dem Ruf folge ich. Für 10 Tage bin ich in Shanghai und werde natürlich auch unsere China Zentrale von Festo besuchen.

Besonderen Augenmerk werde ich auf meiner Reise dem Bildungssektor widmen. In China gibt es eine unwahrscheinliche Aufbruchstimmung, die sich auch im Bildungssystem niederschlägt.
Weiterlesen »

Berufsausbildung Elektronik

10. Februar 2006

Berufsausbildung Elektronik,….. was ist das???……….Tja das ist der Ort wo die Azubis die was mit Elektronik zu tun haben ausgebildet werden!!!!

Tja wer hätte das gedacht ;)

Ok genauer gesagt werden hier Elektroniker für Geräte und Systeme, Mechatroniker und BA Studenten mit Fachrichting Informationstechnik und Elektrotechnik hauptsächlich ausgebildet. (Ich gestehe, das habe ich mir nicht wirklich merken können, aber ich habe ja so meine Quellen hier :) )

Also dann wie schon gesagt, ich bin jetzt in der Elektronik.Hier ist eigentlich so das Sekretariat der elektronischen Ausbildung.
Ja und was mach ich hier bis jetzt so???… :) Weiterlesen »

eLearning in der Ausbildung

08. Februar 2006

Gestern war ich auf einem tollen Vortrag von Prof. Dr.Niegemann – ein Spezialist in Sachen eLearning, von der Uni Erfurt. Das Themenspektrum umfasst neben methodischen, psychologischen und technischen Grundlagen auch Projektmanagement und Evaluation. Der Schwerpunkt lag auf systematisch didaktischen Entscheidungen bei der Konzeption und Gestaltung von E-Learning (Instructional Design).

In der Ausbildung setzten wir eLearning mit folgenden Inhalten ein:

Grundlagen der Pneumatik – Von der Handarbeit zur Automatisierung
Datenschutz im Unternehmen – Umgang mit Daten unter Beachtung des BDSG
Moderne Umgangsformen – Knigge für Azubis

Und sehr viele mehr. Insgsamt sind es weit über 100 Kurse, die von unseren Mitarbeitern und Azubis gebucht werden können.

Weiterlesen »