Methoden zur Ideenfindung

19. November 2005

Oft werden wir gefragt, wie wir bei Festo auf neue Ideen hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen in der Ausbildung kommen. Dazu möchte ich heute einen kurzen Beitrag verfassen, da mich das Thema schon sehr lange beschäftigt und ich oft auch an Ideenfindungsprozessen beteiligt bin. Weiterlesen »

Bericht zum Bundeswettbewerb Fremsprachen

17. November 2005

Bericht zum „Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2005“

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist ein Wettbewerb, der vom Bund und von der Begabtenförderung Deutschland getragen wird.

Weiterlesen »

Abteilung Festo Ware

17. November 2005

Momentan bin ich in der Abteilung (oder auch Organisationseinheit genannt) Festo Ware.

Ihr kennt ja alle bestimmt das Ausbildungszentrum in Berkheim und dahinter ist ein kleines Häuschen welches sich Festo Ware oder auch Hexenhäuschen nennt ;)
(was auf uns Gackerhühner auch oft zutrifft :) )

Also jetzt nochmal zu Festo Ware. Also das ist eine Lerninsel für kaufmännische Auszubildende, die für den unternehmensweiten Vertrieb von Werbeartikeln zuständig ist.
Die Auszubildenden entscheiden selbstständig welche neuen Werbeartikel ins Sortiment aufgenommen werden, führen Preisverhandlungen mit Lieferanten und betreuen Kunden in den 53 Landesgesellschaften.

Soweit das theoretische. Weiterlesen »

Telefonschulung

14. November 2005

Nachdem ich mein verlängertes Wochenende zwar genossen, aber wie immer viel zu voll gepackt habe, bin ich heute morgen totmüde aus dem Bett gekrochen!!! Ich glaub ich muss mich nach meinem Wochenende erstmal erholen ;)

Ja, aber dafür war nicht viel Zeit, besser gesagt gar keine!!!! :( Verhältnissmäßig füh hab ich mich gleich mal an die Statistik gemacht, die ich gerade bei Festo Ware erstellen soll. Aber dazu ein ander mal mehr.
Denn jetzt erstmal zu unserer heutigen Telefonschulung:

In der es unter anderem um Störfaktoren beim Telefonieren ging, wie zum Beispiel redende und lachende Kollegen oder piepsender Akku;
verschiedene Kommunikationsarten, wie telefonieren oder e-mailen;
was dem Anrufer gefällt und was nicht; Weiterlesen »

Wir haben den ersten Platz gemacht!

12. November 2005

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist sehr positiv für uns ausgegangen – wir haben den ersten Platz gemacht. Ein ausführlichen Bericht wird in den nächsten Tagen folgen.

Wir freuen uns rießig!

Gespräche am Stand
Unsere Azubis im Gespräch mit Gästen

Die Gewinner
Jessika Kaminski, Daniel Hessenthaler, Sina Bauknecht und Nadnine Sonn (v.l.n.r)

Kurz vor der Preisvergabe
Spannende Minuten vor der Entscheidung.