Info zum Blog – Statistik Januar 06

02. Februar 2006

Hier die neuesten Zahlen zum Ausbildungsblog. Auch ohne Werbung haben wir sehr viele Leser, die am Ausbildungsleben interessiert sind. Selbstverständlich sind hier weitere Detailauswertungen möglich, wie z.B. Besuchsuhrzeit, Suchmaschinenzugriffe, Wochentagstatistik uvm. Tendenz steigend!
Wer hierzu Fragen hat, kann mich gerne anschreiben unter jbc@de.festo.com

Statistik_01_2006

Wieder da….

01. Februar 2006

Nachdem ich euch jetzt fast 2 ganze Wochen untreu war und mich hier nicht mehr zu Wort gemeldet habe, bin ich wieder da

Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass ich einen Autounfall hatte. Ich bin Montags vom Geschäft in die Berufschule nach Zell gefahren und stand an einer Stop-Stelle, als es auf einmal Weiterlesen »

Cu – Hdgdl

30. Januar 2006

Solche Hieroglyphen sehe ich in letzter Zeit immer häufiger und konnte bis jetzt recht wenig damit anfangen. Hier ein Beispiel:


o4u Hr.Buschbacher,

hier ist alles OK, adn werde ich ins AZ kommen, um meine Berichtshefte unterschreiben zu lassen.
Dk wann Sie da sind, lege Ihnen die Berichtshefte einfach in die pb.

cu
XXXXSX

Weiterlesen »

Hier sind die kaufm. Auslerner

26. Januar 2006

Hier sind Sie, die kaufm. Auslerner die im September 2003 bei Festo gestartet sind und nun ausgelernt haben.
Wir wünschen allen weiterhin viel Erfolg!

96 Punkte!

23. Januar 2006

Unsere Auszubildende Olga Elsässer hat 96Punkte in der Prüfung erreicht! Klasse, wirklich eine tolle Leistung. Das ist eine glatte 1!!

Wir investieren viel in unsere Azubis – wir erwarten aber auch einiges. So z.B. gute schulische und betriebliche Leistungen, ein positives Gesamtbild (dazu gehört auch die pünkliche Berichtheftabgabe) und Einsatzwille.

Als ich heute mit einigen Azubis gesprochen habe, kamen wir gleich auf das nächste Thema. Nach der Ausbildung hat man zwar einen Schein in der Tasche, jetzt heißt es aber sich im täglichen Berufsleben zu bewähren und das Gelernte in die Praxis umzusetzten. Sicherlich ist auch das Thema Weiterbildung sehr wichtig. Bei guten Prüfungsergebnissen gibt es die Möglichkeit, in das Begabtenförderungsprogramm der IHK aufgenommen zu werden. Hier erhält man über 4 Jahre einen gewissen Betrag um sich weiter zu bilden. Ob man Sprachen lernen, ein Fachkaufmannstudium oder ein BWL Studium anschließen möchte, bleibt jedem selbst überlassen, wir begrüßen dies auf jeden Fall.

Hier der Link zur IHK Stuttgart