Alltag: Wareneingang

26. November 2005

Uiuiuiiiii es schneit, Schnee, Schnee, Schnee :) :) ok auch wenn er schon fast wieder weg geschmolzen ist!!!! Ich will weiße Weihnachten. Obwohl ich noch gar net richtig in Weihnachtsstimmung bin, sollte vielleicht mal auf nen Weihnachtsmarkt ;) vielleicht kommt des ja dann noch ;)

So jetzt genug von Weihnachten, des dauert ja doch noch ein bisschen ;)
Heute erzähl ich euch mal noch ein bisschen was von unserem Wareneingang.

Letzte Woche ist eine Lieferung mit Uhren gekommen, die wir schon seit Monaten bestellt haben. Weiterlesen »

Blog Statistik

24. November 2005

Sicherlich dürfen wir unsere Ideen bei Festo umsetzten, das Ergebnis ist dann auch z.B. dieser Blog hier. Allerdings sollten unsere Ideen auch einen Nutzen oder Beitrag bringen, eine regelmäßige Kontrolle unserer Aktivitäten ist daher sehr wichtig. Weiterlesen »

Methoden zur Ideenfindung

19. November 2005

Oft werden wir gefragt, wie wir bei Festo auf neue Ideen hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen in der Ausbildung kommen. Dazu möchte ich heute einen kurzen Beitrag verfassen, da mich das Thema schon sehr lange beschäftigt und ich oft auch an Ideenfindungsprozessen beteiligt bin. Weiterlesen »

Bericht zum Bundeswettbewerb Fremsprachen

17. November 2005

Bericht zum „Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2005“

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist ein Wettbewerb, der vom Bund und von der Begabtenförderung Deutschland getragen wird.

Weiterlesen »

Abteilung Festo Ware

17. November 2005

Momentan bin ich in der Abteilung (oder auch Organisationseinheit genannt) Festo Ware.

Ihr kennt ja alle bestimmt das Ausbildungszentrum in Berkheim und dahinter ist ein kleines Häuschen welches sich Festo Ware oder auch Hexenhäuschen nennt ;)
(was auf uns Gackerhühner auch oft zutrifft :) )

Also jetzt nochmal zu Festo Ware. Also das ist eine Lerninsel für kaufmännische Auszubildende, die für den unternehmensweiten Vertrieb von Werbeartikeln zuständig ist.
Die Auszubildenden entscheiden selbstständig welche neuen Werbeartikel ins Sortiment aufgenommen werden, führen Preisverhandlungen mit Lieferanten und betreuen Kunden in den 53 Landesgesellschaften.

Soweit das theoretische. Weiterlesen »