didacta 2018

12. März 2018

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

eie jedes Jahr war die Festo Didactic SE auf der alljährlichen Bildungsmesse didacta vertreten.

Didacta1

Die didacta ist die größte Bildungsmesse Europas. Mehr als 700 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren sich auf der didacta Messe Hannover. Gezeigt werden neueste Lernmaterialien, Lernkonzepte und Lernumgebungen, von cleveren Whiteboards und bezahlbaren Schultablets über interaktive Lernportale bis hin zu denkenden Lego-Robotern oder auch pädagogisches Holzspielzeug, sowie natürlich die Exponate der Didactic.

Die Messe fand vom 20.02.2018 -24.02.2018 in Hannover statt. Jedoch starteten die Vorbereitungen für die Woche schon lange im Voraus. Von dem Hotel, das meistens schon ein Jahr im Voraus reserviert wird, bis hin zum Aufbau des Standes, welcher am Wochenende vor der Messe beginnt.

Insgesamt waren sieben Azubis auf der diesjährigen Messe tätig. Drei Industriekauffrauen, welche hauptsächlich für die Verpflegung auf der Messe zuständig waren, und vier Mechatroniker welche die Fachberater beim Vorstellen der Exponate unterstützt haben. Gemeinsamen fuhren die ersten vier Azubis, zusammen mit Mitarbeitern der Didactic, bereits am Sonntag nach Hannover. Wir halfen den Messebauern beim Aufbauen und einräumen des Standes. 2018 war Festo in Halle 13 zu finden.

Didacta2

Nach und nach kamen über die Woche verteilt alle weiteren Mitarbeiter, sowie die drei anderen Azubis. Zusammen mit Fachberatern waren es täglich ungefähr dreißig Mitarbeiter auf dem Festo Stand. Dazu kamen noch unsere Partnerfirmen wie Adiro und e-Cademy, welche ebenfalls auf dem Festo Stand zu finden waren.

Besonders wichtig auf dem Stand war die Zusammenarbeit unter den Kollegen, jeder hilft jedem. Trotz Stress und einem langen Arbeitstag hatten wir alle viel Spaß auf der didacta. Zu der Messe gehörte natürlich auch ein ausgefülltes Abendprogramm, wie essen gehen oder der Ausstellerabend. Hier trifft man fast alle Aussteller der Messe.

Auf der Messe hat jeder die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und seine Kollegen besser kennenzulernen. Alle Azubis, die dieses Jahr dabei waren sind sich einig:

Alle würden jederzeit das Messe Team wieder unterstützen!!

Didacta3

 

Unsere Auszubildenden in Mason / USA

06. März 2018

Liebe Blogleser/innen,

seit August 2016 bilden wir auch in unserem “Regional Service Center / RSC” in Mason / USA aus. Mason liegt im Bundesstaat Ohio.

In einer zweijährigen dualen Ausbildung lernen unsere Auszubildenden Elemente aus dem deutschen Berufsbild des Mechatronikers. In den ersten Monaten bekommen die Auszubildenden im Grundlehrgang die Basis vermittelt, bevor dann die Abteilungsdurchläufe starten.

Auf dem Bild sind alle aktuellen Auszubildenden zu sehen – und ganz links unser Ausbilder Louis.

Apprentices Mason 2018 02

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Frühsommer werden die ersten davon absolvieren – und zeitgleich werden die nächsten Auszubildenden beginnen.

Es ist und bleibt spannend zu sehen, wie die Ausbildung wächst und gedeiht.

Wie sagen unsere Auszubildenden in Mason? “Keep you posted!”

Beste Grüße

Stefan Dietl

 

 

 

 

 

Erinnerungsfunktion: Nacht der Bewerber 2018

28. Februar 2018

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

am 08.06.2018 ist es soweit – die Nacht der Bewerber 2018 öffnet an diesem Tag ab 16 Uhr ihre Türen!

Lassen Sie sich an dieses besondere Datum erinnern – einfach auf www.nacht-der-bewerber.de die Erinnerungsfunktion benutzen:

nDb

Sie bekommen 1-2 Tage vor der Nacht der Bewerber entweder per SMS oder Email eine Erinnerung zugesandt – völlig unverbindlich und selbstverständlich kostenlos.

 

Wir freuen uns heute schon auf Sie!

Ihre

Sonja Heldt

Was erwartet mich bei der Studienarbeit?

22. Februar 2018

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

ich studiere Mechatronik bei Festo und bin mittlerweile im sechsten Semester angekommen. Die spannendste, aber auch zeitintensivste Aufgabe im fünften und sechsten Semester sind die beiden Studienarbeiten, über die ich euch ein wenig erzählen möchte.

Zu Beginn des fünften Semesters werden von der DHBW Themen vorgeschlagen, für die man sich eintragen kann. Mit etwas Glück bekommt man sein Wunschthema und kann dieses je nach Aufgabenstellung alleine oder in einer Gruppe bearbeiten. Dabei reichen die Themen von der Anfertigung von Nachschlagewerken über Web-Programmierung bis hin zum Bau einer kleinen Biogas-Anlage. Es ist also für jeden etwas dabei. Die meisten Themen gehen über zwei Semester, man schreibt also über das gleiche Thema zwei Ausarbeitungen. Weiterlesen »

Fidget Spinner

07. Februar 2018

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

in diesem Beitrag wollen wir euch einen kurzen Einblick auf die CNC-Fräsmaschine geben. Bis wir erst einmal wirklich an der Fräsmaschine arbeiten durften, war es ein langer, qualvoller Weg. Weiterlesen »