Ausbildung oder duales Studium bei Festo ab 2019!

30. Mai 2018

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

ab Freitag, den 01.06.2018 ist es soweit! Sie können sich ab diesem Tag für einen der Ausbildungsberufe oder der dualen Studiengänge bei Festo für das Ausbildungs- bzw. Studienjahr 2019 bewerben!

Unser Bewerbungsportal ist dann für Sie freigeschalten.

Blog

Wollen Sie uns noch live kennenlernen? Dann besuchen Sie uns am 08.06.2018 von 16-23 Uhr bei der Nacht der Bewerber im Ausbildungszentrum von Festo – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihre

Sonja Heldt

 

Exkursion 2018

28. Mai 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

für die Azubis aus Berkheim ging es in der vergangenen Woche für drei Tage auf eine Exkursion nach Rohrbach. Vom 15.05-17.05.18 hatten wir die Möglichkeit die Rohrbacher Azubis, deren Ausbildungszentrum und alles was es dort gibt näher kennenzulernen.

Weiterlesen »

Einblicke in den Alltag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

24. Mai 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

ihr interessiert euch für ein duales Studium und möchtet wissen, was auf euch zukommt?
Dann seid ihr hier genau richtig. In nächster Zeit werdet ihr von uns vier Wirtschaftsingenieuren des Jahrgangs 2017 Einblicke in den Alltag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und bei Festo bekommen.

Weiterlesen »

Fremdsprachenwettbewerb 2018

22. Mai 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

wie auch im letzten Jahr hat sich ein Azubiteam dafür entschieden, an dem diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilzunehmen.

Dies ist ein Wettbewerb, an dem bundesweit Schüler und Azubis teilnehmen können, indem sie einen Kurzfilm von 7 min drehen. In diesem Film soll das Thema „Beruf “ gut zum Ausdruck kommen und die Fremdsprachen richtig eingesetzt werden. Allerdings darf nicht die Muttersprache gesprochen werden.

Weiterlesen »

Girlsday 2018

17. Mai 2018

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

vor kurzem war es im Ausbildungszentrum wieder soweit: Der Girlsday stand bevor und die Auszubildenden begannen Stationen aufzubauen, Präsentationen vorzubereiten und sich Spiele zu überlegen.

 

Zum Start des Girlsday kamen dann 46 Mädchen – im Alter von 11-16Jahren - und erhielten zunächst eine kurze Vorstellung des Unternehmens. Sie starteten dann vollends in das Thema, indem sie sich überlegten ob und wo sie in ihrem Leben schon einmal mit Technik in Berührung kamen.

Weiterlesen »