Nachbericht Nacht der Bewerber 2018

19. Juni 2018

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

lesen Sie hier den Nachbericht zur Nacht der Bewerber 2018 vom 13.06.2018 aus dem Stuttgarter Wochenblatt:

 

Festo Nachbericht

 

Ihre

Sonja Heldt

Gelungene Nacht der Bewerber, 08.06.2018

08. Juni 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

22:50Uhr: Nach einem informativen, aber auch stimmungsvollen Abend, der allen beteiligten Spaß bereitet hat, begeben sich nun auch die letzten Besucher langsam wieder auf den Heimweg.

Vielen Dank für euer Interesse und euer zahlreiches Erscheinen.

 

Eure Festo-Azubis

 

Nacht der Bewerber, 08.06.2018

08. Juni 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

Es ist soweit, die Tore Festos öffnen sich nun offiziell für euch.

Nutzt eure Chance, heute könnt ihr euch anschauen, was euch bei einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei Festo erwartet.

Euch erwarten hilfsbereite Azubis und Ausbilder, die euch gerne das Ausbildungszentrum zeigen und Fragen beantworten.

 

Eure Festo-Azubis

Nacht der Bewerber 2018 – wir sind bereit!

07. Juni 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

die letzten Vorbereitungen laufen – morgen ab 16 Uhr öffnen wir unsere Türen für alle Interessierten.

 

Nutzen Sie Ihre Chance und besuchen Sie uns live vor Ort im Ausbildungszentrum von Festo, Jakobstr. 33 in 73734 Esslingen-Berkheim.

 

Weitere Informationen unter www.nacht-der-bewerber.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre

Sonja Heldt

(Geschäfts-) Reise nach Jerusalem

05. Juni 2018

Servus liebe BlogleserInnen,

als Mechatronik-Student im 6. Semester habe ich nun alle Theoriesemester hinter mir. Abschließend fehlt nun “nur” noch die Bachelorarbeit, welche ich in den nächsten drei Monaten schreiben werde. Einfach formuliert geht es in meiner Bachelorarbeit um die Analyse und Evaluierung einer neuartigen Software und um den Nutzen und Mehrwert dieser Software für Festo. Damit ich dies überhaupt beurteilen kann, muss ich zuerst wissen, wie die Software funktioniert und wie ich sie handhabe. Hierfür durfte ich an einer mehrtätigen Software-Schulung teilnehmen, welche direkt bei der Herstellerfirma stattgefunden hat: In Tel Aviv, Israel.

 

Wenn Ihr mehr über meine Geschäftsreise erfahren wollt, klickt auf den folgenden Link:

Weiterlesen »