Mit ‘Jahresuhr Ausbildung’ getaggte Artikel

Verantwortung

Mittwoch, 17. März 2010

Hallo zusammen,

in letzter Zeit gab es bei mir sehr viel zu tun!
Ich bin momentan bei der Mechanischen Ausbildung im Sekretariat eingesetzt und ich kann auf jeden Fall sagen, dass es hier keineswegs langweilig ist.
Ich bin zwar noch nicht so lange hier doch habe bereits jede Menge Abwechslung erlebt.  Hier ist das nicht so wie bei vielen Abteilungen, dass man im Sekretariat unterstützt, sondern man übernimmt das hier komplett alleine.
Es gibt viele Verschiedene Aufgaben die man hier täglich erledigen muss.
Zum einen muss ich die Zeiten der Mechanischen Auszubildenden überprüfen, z.B. wenn sie in der Schule waren die Zeiten nachtragen.
Die Berichtshefte werden auch bei mir abgegeben, sowie Krankmeldungen, Urlaubsanfragen, Noten und die Beurteilungen die sie von ihren Versetzungsabteilungen bekommen haben.
Die ganzen Daten darf alleine ich pflegen! Die Verantwortung hier ist auf jeden Fall groß und man kann selbstständig arbeiten, was ich super finde.

Außerdem habe ich noch von unserem Ausbildungsleiter eine sehr große Aufgabe bekommen. Ich bin für die Koordination von der Seite von Festo eines Leonardo Projekts zuständig. Das ist ein Projekt woran mehrere Firmen und Universitäten in Europa teilnehmen.

Sie schließen sich zusammen um eine Intenetplatform zu erstellen für Mechatroniker.
Diese Woche ist es dann soweit, dass ein Meeting mit allen Partnern bei uns im Ausbildungszentrum stattfindet. Für die Organisation dafür war ich zuständig.
Am Mittwochabend kommen die Gäste am Hotel und am Donnerstagmorgen geht es dann gleich los. Ich werde sie vom Hotel abholen, gemeinsam mit Ihnen ins Ausbildungszentrum laufen wo das Programm losgeht. Dies geht von Besprechungen über Präsentationen bis Führungen und ein gemeinsames Abendprogramm.
Ich freue mich richtig darauf zu sehen wie das ganze Abläuft und wie meine Planung verwirklicht wird! Es sind nämlich die Kleinigkeiten die einen immer austricksen wollen worauf man am meisten achten muss!

Also drückt mir alle die Daumen!

Liebe Grüße
Annabel Knight

Jahresuhr der Ausbildung

Dienstag, 12. Januar 2010

Zunächst wünsche ich allen Blog-Leser/innen noch einen guten Start in ein hoffentlich gelingendes Jahr 2010.

Der Start in ein neues Jahr bringt immer auch spannende Überlegungen mit sich. Viele Dinge für 2010 wurden letztes Jahr schon geplant und terminiert. Dennoch: Die Natur hat ihren Zyklus – die Ausbildung auch. So sind demnächst gleich wieder Abschlussprüfungen unserer Auszubildenden. Zudem laufen schon jetzt die Überlegungen, wie wir das Auswahlverfahren weiter optimieren können, das dann vor den Sommerferien beginnt. Am 11.6. haben wir unsere Nacht der Bewerber – auch die wird seit einigen Wochen vorbereitet. Auch im Sommer wird es wieder Auszubildende geben, die ihrer Ausbildung abschließen. Und dann freuen wir uns auf die neuen Auszubildenden, die dann im Herbst beginnen werden. Ebenfalls im Herbst werden dann einige DH-Studenten das Studium beenden.
Dies sind nur einige der vielseitigen Aufgaben, die der Tätigkeit in der Ausbildung Abwechslung und Spannung versprechen.
Auch in diesem Jahr freuen wir uns über Ihre Blog-Beiträge und werden sehen, dass wir alle Fragen bestmöglich beantworten.

In diesem Sinne: Ein gelingendes Jahr 2010 – Ihre Fragen und Anregungen sind willkommen.