Mit ‘Mechatronik’ getaggte Artikel

Erfahrungsbericht über die Science–Days 2010

Mittwoch, 03. November 2010

Hallo allerseits,

 ich, Julia Fischer / Elektronikerin 3. Lehrjahr, durfte mit ein paar Mechatronikern und Mechanikern dieses Jahr zu den sogenannten Science – Days. Diese finden drei Tage lang im Europapark in Rust statt. Zu dieser kleinen Messe werden verschiedene Schulen angeschrieben, um den Schülern ein wenig Technik näher zu bringen. So ist auch dieses Jahr  Festo von uns Azubis vertreten bzw. vorgestellt worden. (more…)

Nicht nur Silke ist in Budapest

Dienstag, 15. Juni 2010

Hallo liebe Blogleser und -leserinnen,

zuerst einmal stelle ich mich kurz vor, ich heiße Pia Lechner, bin 19 Jahre alt und mache bei Festo eine Ausbildung zur Mechatronikerin. Im Moment bin ich im 3. Lehrjahr und werde im Winter 2010 meine Abschlussprüfungen haben.

Ich hatte die einmalige Gelegenheit mit Festo ins Ausland zu reisen, mein Ziel war Budapest. Am 26.05.2010 war es dann soweit, ich flog also ganz allein nach Budapest und wusste nicht so recht was mich dort erwartete.

Am Flughafen in Budapest angekommen (more…)

Silke goes to Budapest

Dienstag, 18. Mai 2010

Hallo zusammen! Endlich finde ich wieder Zeit, von meiner vergangenen Zeit zu berichten. In der Zwischenzeit habe ich sogar schon meine Zwischenprüfung erfolgreich hinter mich gebracht. Auserdem habe ich ein neues CAD-Programm kennengelernt. Was ich noch nicht so leiden kann :) Aber ich werde mich schon daran gewöhnen..Meine schönste Neuigkeit ist, (more…)

Freie Plätze im Schnupperpraktikum Technik

Freitag, 30. April 2010

Hallo liebe Blogleser,

sind Sie gerade auf Berufserkundung und möchten Sie sich mit einem Praktikum Einblick in einen technischen Beruf verschaffen ?
Dann habe ich gute Neuigkeiten für Sie.
Wir haben noch

(more…)

Weitere Ausbildungsstellen

Mittwoch, 17. März 2010

Vor kurzem wurde im Ausbildungsblog ein Beitrag einer Leserin veröffentlicht mit dem Hinweis / der Frage, ob Festo auch weiterhin ausbildet – trotz der aktuellen wirtschaftlichen Situation. Diese Frage konnte schon damals mit einem Ja beantwortet werden. Nun hat der Vorstand entschieden, die bislang für 2010 geplante Anzahl an Ausbildungsstellen zu erhöhen. In beiden Werken – St. Ingbert-Rohrbach wie auch Esslingen-Berkheim – stellen wir daher weitere Auszubildende in den Berufsbildern Mechatroniker, Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker, Elektroniker für Geräte und Systeme, Technische Zeichner, sowie Studienplätze in den Bereichen Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen ein.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir entsprechend Bewerbungen bekommen und diese Stellen dann auch möglichst bald besetzen werden. Insofern: Wenn Sie in Ihrem Umfeld noch potenzielle Bewerber kennen, dann lohnt sich ein Blick auf unsere Homeopage, auf der Sie entnehmen können, in welchem Werk welche Bewerbungen noch bzw. wieder möglich sind.

Der erste Vertrag konnte schon unterschrieben werden – wann die nächsten folgen?