Mit ‘mündliche Prüfung’ getaggte Artikel

Ausbildung – CHECK!

Dienstag, 22. Juli 2014

Das ist dann wohl mein letzter Beitrag in den Ausbildungsblog.

Seit zwei Wochen sind wir zwei nun mit der Ausbildung fertig und ich kann nur sagen: „Es fühlt sich gut an!“ :-) Nach der Abgabe unserer Dokumentation zum Betrieblichen Auftrag mussten nur noch die Präsentation und das Fachgespräch Anfang Juli „überstanden“ werden! Die insgesamt 30-minütige mündliche Abschlussprüfung meisterten Anna und ich allerdings mit Bravour, sodass wir uns nun ausgelernte Technische Produktdesigner nennen dürfen. Nun ist es aber auch vorbei mit dem Azubischutz ;-) und wir beide sind bereits voll in unseren Übernahmeabteilungen angekommen. Auf diesem Weg bedanken wir uns noch bei allen Ausbildern, Ausbildungsbeauftragten und besonders bei unserer Ausbilderin Frau Miller, die uns halfen unsere Betrieblichen Aufträge und die gesamte Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Wir wünschen unseren Azubikollegen die in Zukunft ihre Abschlussprüfung absolvieren werden viel Erfolg und allen Neustartern 2014 einen guten Start in eine super abwechslungsreiche Berufsausbildung.

Viele Grüße Anna und Flo

Sonja Schmid

Was ist eigentlich eine Facharbeit?

Mittwoch, 22. August 2012

Hallo liebe Blogleser,

nun ist wieder einige Zeit vergangen und ich habe erneut die Abteilung gewechselt.

Seit über einer Woche bin ich jetzt im Personal eingesetzt, um dort meine Facharbeit zu schreiben. Diese muss jeder Auszubildende gegen Ende seiner Ausbildung über einen betrieblichen Prozess erstellen. Da es sehr viele Prozesse in einem Unternehmen wie Festo gibt, kann so eine Facharbeit sehr unterschiedlich sein.

Ich habe mir ein Thema im Personalwesen ausgesucht, da mich der Aufgabenbereich sehr interessiert. Außerdem ist es eine tolles Chance, einen Einblick in die Arbeit der Personalabteilung zu erhalten, denn ich könnte mir sehr gut vorstellen später einmal im Personalbereich tätig zu sein.

Die Facharbeit soll 5 Seiten lang sein, eine Unternehmenspräsentation enthalten und das ausgesuchte Thema soll in den betrieblichen Prozess eingeordnet werden. Man soll also zeigen was vor und nach dem Prozess geschieht.

(more…)