Mit ‘Projekt’ getaggte Artikel

Land der Ideen – Netzwerktreffen in Berlin

Dienstag, 08. Mai 2007

Gestern fand eine Auftaktveranstaltung in Berlin zum “Land der Ideen” statt. Mich hat beeindruckt, dass die ca. 120 anwesenden Personen und Organisationen hervorragende Projekte initiiert haben. Es war spannend, mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen und mehr über ihr jeweiliges Projekt und den Anlass dazu zu erfahren.

Von Ravensburger Spieleland über QUELLE Innovationszentrum bis hin zum Jugendhotel Halle – die Gäste waren aus ganz Deutschland angereist.
(more…)

Es geht weiter…

Donnerstag, 08. Februar 2007

…heute findet die Abschlussprüfung, in Form eines Fachgesprächs, für die Mechatroniker statt. Nach den Mechanikern, Technischen Zeichnern und Elektronikern für Geräte und Systeme sind sie die letzte Berufsgruppe des Jahrgangs 2003, die Prüfung ablegt.
Und kaum sind die Abschlussprüfungen vorbei, schon starten die Vorbereitungen auf die Zwischenprüfung und Abschlussprüfung Teil 1.

Die Prüfungsvorbereitung läuft bei uns folgender Maßen ab: (more…)

Brainstorming mit Studenten

Donnerstag, 01. Februar 2007

Was kommt dabei heraus, wenn man sich mit Studenten der verschiedensten Fachrichtungen austauschen darf? Meist sehr viele neue und gute Ideen. Manchmal ungreifbare Ideen, die noch einige Zeit reifen müssen, manchmal kleine Projekte die sofort realisiert werden können.
(more…)

Prüfungen

Dienstag, 16. Januar 2007

Letzte Woche waren schon die Technischen Zeichner in der Schule und haben dort ihre Abschlussprüfung abgelegt. Seit gestern sind unsere Mechaniker außer Haus um ihre praktische Abschlussprüfung, die in einem Fremdbetrieb durchgeführt wird, abzulegen.
Unsere Mechatroniker aus dem 4. Lehrjahr sind auch schon voll in den Vorbereitungen. Bereits letztes Jahr haben sie schon eine Dokumentation über ihr Abschlussprojekt geschrieben. Unsere Auszubildenden haben die Aufgabe bekommen, bis heute gegenseitig ihre Dokumentationen zu lesen und Fragen dazu zu formulieren. Heute morgen wurden die Fragen zusammengetragen und ein Fragenkatalog erstellt. Dieser soll den Auszubildenden helfen sich optimal auf ihre mündliche Prüfung vorzubereiten.

Ich drücke allen Auszubildenden die Daumen und wünsche viel Erfolg!

Theorieprüfung der Industriekaufleute

Donnerstag, 11. Januar 2007

Im September 2004 hatten 11 Industriekaufleute bei uns ihre Ausbildung begonnen. Die Zeit verging wie im Flug. Jetzt stehen sie vor der mündlichen Abschlussprüfung, die nächste Woche statt findet.

Was macht man in einer mündlichen Abschlussprüfung? Wie läuft es ab, was wird gefordert?
Diese Prüfung wird meist bei der Industrie- und Handelskammer in Esslingen abgenommen. Der Prüfling wird zu einen vorgegebenen Termin eingeladen. Im nächsten Schritt hat der Azubi genügend Zeit, sich den Raum einzurichten, um seine “Facharbeit” zu präsentieren.
Hierfür werden Flipchart, Metaplanwände, Overheadprojektoren und bei Bedarf auch ein Laptop und ein Beamer gestellt.
Wenn die Vorbereitungen abgeschlossen sind, beginnt die Präsentation die 15 Minuten dauert. Hier wird das Facharbeitsthema der Azubis präsentiert – dafür waren sie die letzten 6 Monate in sogenannten Facharbeitsabteilungen eingesetzt, um das Arbeitsgebiet optimal zu erkunden. Sie sind nun Fachleute auf ihrem Gebiet!
Im Anschluss an die Präsentation findet ein 15 minütiges Fachgespräch statt. Hier wird der Azubi von 3 Prüfern zu seinem Spezialgebiet befragt. Die Fragen der Prüfer behandeln sowohl reine Fachthemen als auch Themen, die dem gesamten Prozess zugeordnet sind.

Unsere Azubis gehen gut vorbereitet in die Prüfung. Sowohl die Fachbereiche als auch die Azubis selbst haben sehr viel Zeit und Energie in die Vorbereitung gesteckt. Eine Besonderheit gibt es: nur 10% unserer Azubis dürfen ihre Präsentation mit PowerPoint erstellen, alle anderen nutzen herkömmliche Methoden. Wir versprechen uns ein besseres Verständnis des Themas und anregendere Präsentationen.
Auf die Ergebnisse sind wir gespannt und wünschen viel Erfolg!