Mit ‘technische Zeichner’ getaggte Artikel

Die Türen sind nun geöffnet…

Freitag, 07. Juni 2013
Sonja Heldt

Hallo liebe Blogleser und Blogleserinnen,

gerade hat Herr Dr. Veit, Vorstandsvorsitzender der Festo AG&Co.KG, das Eröffnungsband durchgeschnitten und somit den Auftakt zur Nacht der Bewerber 2013 eingeläutet.

Auch der SmartBird hat schon einige Runden gedreht und die Zuschauer begeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Grüße

Nadine Jakob

Silke allein in einer großen Stadt

Dienstag, 22. Juni 2010

So jetzt ist Pia weg und ich muss alles ohne sie meistern. Mein erstes Erlebnis ohne sie war, dass ich auf der Heimfahrt vom Flughafen aus dem Zug geworfen wurde. Leider wusste ich nicht, dass ich mit meiner Monatskarte nicht in diesem Zug fahren durfte :) Naja halb so schlimm.. (more…)

Silke und Pia erkunden Budapest

Freitag, 18. Juni 2010

Sziasztok….Ich grüße euch aus Budapest. Hier in Budapest ist es sehr schön…Pia und ich haben uns auch schon sehr viel angeschaut, denn hier gibt es sehr tolle Sehenswürdigkeiten. Ein sehr tolles Erlebnis hatten wir auch mit dem Bus auf der Donau…Ihr habt schon richtig verstanden. Wir sind mit dem Bus auf der Donau gefahrn. Diese Attraktion ist in Europa einmalig!!  http://www.riverride.com/  Eigentlich dachte ich auch, dass ich in den 4 Wochen in Ungarn bleiben werde.. (more…)

Weitere Ausbildungsstellen

Mittwoch, 17. März 2010

Vor kurzem wurde im Ausbildungsblog ein Beitrag einer Leserin veröffentlicht mit dem Hinweis / der Frage, ob Festo auch weiterhin ausbildet – trotz der aktuellen wirtschaftlichen Situation. Diese Frage konnte schon damals mit einem Ja beantwortet werden. Nun hat der Vorstand entschieden, die bislang für 2010 geplante Anzahl an Ausbildungsstellen zu erhöhen. In beiden Werken – St. Ingbert-Rohrbach wie auch Esslingen-Berkheim – stellen wir daher weitere Auszubildende in den Berufsbildern Mechatroniker, Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker, Elektroniker für Geräte und Systeme, Technische Zeichner, sowie Studienplätze in den Bereichen Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen ein.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir entsprechend Bewerbungen bekommen und diese Stellen dann auch möglichst bald besetzen werden. Insofern: Wenn Sie in Ihrem Umfeld noch potenzielle Bewerber kennen, dann lohnt sich ein Blick auf unsere Homeopage, auf der Sie entnehmen können, in welchem Werk welche Bewerbungen noch bzw. wieder möglich sind.

Der erste Vertrag konnte schon unterschrieben werden – wann die nächsten folgen?

Erfahrungsbericht über das Familienevent “PneuToy”

Mittwoch, 27. Februar 2008

Wir, die freiwilligen Helfer, trafen uns am Samstag, den 23. Februar 2008 um 8 Uhr morgens am Empfang im TC.
Zuerst erhielten wir eine kurze Einweisung über den Tagesablauf bevor wir an unsere Stationen geführt wurden. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit kamen auch schon die ersten Gäste mit ihren Kindern.
(more…)

  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >