Mit ‘Versetzungsabteilung’ getaggte Artikel

Ein kleiner Einblick in meinen momentanen Arbeitsbereich (Scharnhausen)

Mittwoch, 20. Juni 2018

 

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

ich war lange Zeit ins Ausbildungszentrum in Berkheim versetzt um die Grundlagen der CNC-Maschinen kennenzulernen. Nun ist es soweit und seit dem 03.04.2018 wurde ich in die große weite Festo-Welt nach Scharnhausen versetzt.

Zu Beginn wurde ich in die “Werkzeugvoreinstellung” versetzt. Dort habe ich dann Werkzeuge in Spannfutter einspannen und anschließend vermessen dürfen. Wozu denn das? Ganz einfach, wenn jeder Maschinenbediener seine Werkzeuge für die Maschine erstmal einspannen und anschließend noch vermessen muss kostet das Zeit…und wie jeder weiß: Zeit ist Geld! Dadurch, dass wir das Einspannen und Vermessen schon in der Werkzeugvoreinstellung machen, haben die Maschinenbediener ein angenehmeres und leichteres Leben. Das läuft so ab:

(more…)

Budapest II und wie es danach für mich weiterging

Mittwoch, 03. September 2014

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser,

nun berichte ich euch von den weiteren 2 Wochen in Budapest und wie es für mich nach meinem Auslandsaufenthalt weiter ging.

Meine Aufgaben in Budapest waren in der 1. Woche ähnlich wie in Deutschland. Ab der 2. Woche arbeitete ich hauptsächlich nur noch mit ME10 (einem 2D- Programm). Dadurch dass sich eine Tülle geändert hatte mussten sehr viele Zeichnungen und Datenblätter aktualisiert werden. Um dabei den Überblick nicht zu verlieren habe ich nebenher mit Excel einzelne Tabellen angelegt. Nach der Arbeit konnten wir gemütlich die Stadt erkunden. Zum Glück hat das Wetter mitgemacht. Die ersten 2 Wochen waren ziemlich heiß bei uns in Budapest. Zur Halbzeit hat es dann etwas abgekühlt, da es hin und wieder mal geregnet und sehr stark gewittert hat. Trotzdem war es tagsüber nie kälter als 22 °C. (more…)

Elektroniker wieder im Einsatz

Mittwoch, 04. September 2013
Sonja Schmid

 

Hallo liebe Blogleser/innen,

nach dem jetzt die Ferien solangsam zu Ende gehen, sind wir wieder zurück vom Urlaub und fleißig am Arbeiten/Lernen. 4 von uns 5 Elektroniker sind zurzeit in Abteilungen versetzt und einer im Ausbildungszentrum um verschiedene Lehrgänge zu bearbeiten. Ich bin zurzeit in der Abteilung CF-ET (Medientechnik) hier komm ich mit viel Beamer und Besprächungsräumen in Verbindung. Meine Aufgabe hier ist Wartungen an Beamern in ganz verschiedenen Räumen durchzuführen. Aber auch sonstige Probleme von Festo Mitarbeiter die mit Videokonfrenzen, Beamer, Sprechanlagen, Ton, Fernsehern, Mikrofonen bei Führungen oder im Forum (Raum für externe Leute die dort viel über Festo erfahren können) zu lösen. Mir macht die Abteilung besonders viel Spaß, da ich im ganzen Hauptwerk in Berkheim herum komme und mit vielen Mitarbeiter in Kontakt komme um ihnen zu helfen. Das Thema Medientechnik ist sehr interessant und vielseitig. Ich bin noch bis Mitte Oktober hier und hoffe auf spannende und neue Aufgaben.

Bis dann und viele Grüße

Euer Patrick Dreizler (EGS 2011)

Montag, 22. April 2013

Hallo liebe Blogleser,

 

nach längerer Zeit melde ich mal wieder zu Wort. Nach dem Weihnachtsurlaub und unserer zweiten längeren Versetzungsstation im Hauptwerk, kehrten wir wieder ins Ausbildungszentrum zurück.

  (more…)

2. Lehrjahr steht vor den Zwischenprüfungen

Montag, 28. Januar 2013

Hallo liebe Blogleser/inen,

noch sind wir 5 EGS´ler allein unterwegs. Doch Mitte Feburar sind wir alle zusammen im Ausbildungszentrum um uns auf die Zwischenprüfung vorzubereiten. Die Zwischenprüfung zählt 40% des Abschlusses.

Zurzeit sind 3 von uns im Hauptwerk eingesetzt und eine in Denkendorf und einer im Ausbildungszentrum.

Wir sind schon gespannt wie das mit der Zwischenprüfung abläuft.

Viele Grüße

Patrick Dreizler mit EGS 2011 Kollegen

  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >